Foto: © Oswald Schlechter
Vergangene Veranstaltung!

Frei improvisierte Klangforschung

Pas deux, quatre

14. Oktober 2022

Vier Individuen, die mit Blasinstrumenten, Stimmen, Saiten und Tasteninstrumenten improvisieren und auf lustvolle, verspielte Weise mit den Klängen ihrer Werkzeuge experimentieren. Musik, die sich mal sprunghaft und überraschend, mal dicht verwoben im Fluss zeigt.

Maria Flavia Cerrato – toy piano, keyboard, …
Jean-Christophe Mastnak – French horn, flugelhorn, fujara, koncovka
Harald Hofmeister – guitar
Yvonne Hofmeister – voice, recorder

Hörprobe: https://soundcloud.com/setyh

Kommende Veranstaltungen

    Anfragen / Anmeldung zum Newsletter