Foto: John Barkiple/unsplash

Infos zur Veranstaltung

AK: € 10,00; erm. € 7,00. Diese Vorstellung ist Teil eines Doppelkonzerts. Der Eintritt gilt für beide Vorstellungen.

Einlass jeweils 30 Minuten vor Beginn

Infos


oder über unser Kontaktformular

Hier findest du uns

   Schillerstraße 53, 8010 Graz
(Google Maps - externer Link)

Electrobrass

voltaic pile-up

31. Mai 2024Beginn: 19:30 Uhr

Auf der Trompete mit Elektromusiker:innen zu improvisieren, ihre vielfältigen elektronisch generierten Klänge zu imitieren und zu kontrastieren, und sie wiederum zu neuen Klängen zu inspirieren, ist jedes mal ein spannendes Erlebnis für mich. Was aber entsteht, wenn Blech und Strom nicht bloß in akustischen Kontakt treten sondern tatsächlich verdrahtet sind? Wenn die Elektronik bestimmt, was raus kommt, wenn der Trompeter in sein Instrument bläst? Wenn die Wechselwirkung zwischen den beiden Klangerzeugern nicht nur auf akustischer, sondern auch auf elektrischer Ebene stattfindet? In Zusammenarbeit mit verschiedenen Elektromusiker:innen gehen wir mit der Performance-Reihe voltaic pile-up dieser Frage nach.

Dominiks Partner an diesem Abend ist der Komponist und Multiinstrumentalist Michael Eisl.

Michael Eisl – Elektronik
Dominik Kreuzer – Trompete, Ventilposaune

Mit freundlicher Unterstützung von SKE, Land Steiermark und Stadt Graz

Kommende Veranstaltungen

Cello & Elektronik

MISHKA

20. Apr
20:00 Uhr

Composition Graphique Musicale

trans-Art

31. Mai
21:00 Uhr

Klarinetten & Elektronik

Imgelem

28. Jun
21:00 Uhr

    Anfragen / Anmeldung zum Newsletter